Rückbildung/Fitness

Rückbildungspilates für frischgebackene Mamis 

Der Körper wird während der Schwangerschaft und Geburt auf eine harte Probe gestellt.

Mamis, die die Geburt bereits gemeistert haben, unterstützen wir dabei ihren Körper schnell wieder in Form zu bringen, um der neuen Herausforderung des Mutterdaseins gewachsen zu sein und sich wieder rundum wohl zu fühlen. Pilates versteht sich als sanfte, doch durchaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Das Training der Tiefenmuskulatur, des Beckens und der Taille, verbessert im Gesamten deine Beweglichkeit. Die Pilatesmethode ist als Präventionsmaßnahme geeignet.

Im Angebot stehen sowohl Tageskurse (mit Baby), als auch Abendkurse (ohne Baby). 

Yoga für Schwangere 

In diesem Kurs bereitest du dich und dein Baby bewusst und achtsam auf die Geburt vor. Ganz gleich in welchem Trimester du dich befindest, unsere Trainerin begleitet dich gerne durch die gesamte Schwangerschaft. Kursinhalte: Atemübungen zum Aufbau von Kraft und Ausdauer. Kräftigungsübungen, um eine gesunde Haltung zu bewahren und Rückenschmerzen vorzubeugen. Dehnübungen, Tiefenentspannung. 

Yoga für Moms 

Vinyasa Yoga für Einsteiger. Ihr lernt eure Bewegungen mit dem Atem fließen zu lassen und findet zu Kraft (Stirha) und Leichtigkeit (Zukam). Ausgleichspositionen sowie eine Schlussentspannung gehören ebenso zum Kursprogramm. Für jede Mom, die sich eine kleine Auszeit gönnen möchte ein Must! 

Zielgruppe

Um an unseren Pilateskursen teilnehmen zu können, benötigst du keine Vorkenntnisse. Wer bereits Pilates-affin ist, ist am besten in unserem Dienstagabendkurs aufgehoben. Für die Teilnahme an unserem Schwangeren-Yogakurs sowie Yogakurs für Moms benötigst du keine Vorkenntnisse. 

Wer trainiert euch?

Unsere zertifizierten Personal Trainerinnen stehen euch kompetent und mit Herzblut zur Seite. Alle Trainerinnen sind vertraut mit Schwangeren sowie Mamis, die frisch entbunden haben. 2 Trainerinnen gehören dem Pilatesverband an. 

Das Ausbildungsprofil unserer Trainerinnen:

Trainerin 1: POLESTAR Pilatestrainerin, Fitness- und Gesundheitstrainerin.

Trainerin 2: POLESTAR Pilatestrainerin, Heilpraktikerin, Tanzpädagogin, GYROTONIC-Trainerin (Schwerpunkt: Rücken, Schulter, muskuläre Verspannungen, neurologische Ausfälle etc.).

Trainerin 3: Vinyasa Yogalehrerin. Schwerpunkte: Asana-Technik, Pranayama, Meditation, Chanting, Anatomie 

Das hebt unsere Kurse von anderen ab

Ein deutlicher Vorteil unserer Kurse ist die überschaubare Gruppenstärke, die es der Personal Trainerin ermöglicht auf alle Teilnehmerinnen individuell und auf die persönlichen Belange abgestimmt, einzugehen. Wie ist die Schwangerschaft verlaufen? Gab es Probleme bei der Geburt? Zu Kursbeginn nehmen sich unsere Trainerinnen in einem Gespräch Zeit für dich! Maximal 6 Teilnehmerinnen finden in unseren Kursen Platz. Es ist ein durchlaufender Kurs, der in Kursblöcken (6 oder 10 Std. je nach Kurs) angeboten wird. Wer sich bei uns wohlfühlt ist herzlich eingeladen mehrere Kurse in Folge zu besuchen. Viele klassische Rückbildungskurse enden nach einem Kursdurchlauf.  

Bezuschussung über deine Krankenkasse

Ob eine Krankenkasse einen Teil deiner Kursgebühren rückerstattet oder nicht hängt mit deinem persönlichen Vertrag zusammen. Ist dir die Bezuschussung deiner Krankenkasse sehr wichtig, so bitten wir dich vorab sicher zu stellen, dass die Krankenkasse die Kursgebühr anteilig übernimmt. Die meisten Krankenkassen bezuschussen einen Kurs zu 80 % (maximal in Höhe von 75 EUR). Einige gesetzliche Krankenkassen bestehen leider seit 2015 darauf, dass Du einen Kurs bei einer Gymnastiklehrerin oder Hebamme besuchst (§ 20 Absatz 1 SGB V). Diese haben wir  nicht im Einsatz.  

Hast du eine Zusage deiner Krankenkasse erhalten, so stellen wir dir sehr gerne nach Kursende eine Teilnahmebescheinigung aus, die du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst. Die Abwicklung erfolgt folglich über dich. Das Krabbelreich kann keine Garantie übernehmen, dass eine Bezuschussung bewilligt wird.

Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Trainerinnen sind mit Herzblut bei der Sache und haben Ausbildungen genossen, die weit über die von einigen gesetzlichen Krankenkassen geforderten Voraussetzungen hinaus gehen. Du darfst dir sicher sein, dass du in unseren Kursen kompetent beraten und gefordert wirst, um schnell deine persönlichen Ziele zu erreichen. Wenn es für dich vertretbar ist, solltest du die Kursauswahl nicht ausschließlich von einer Bezuschussung abhängig machen. Uns ist zu Ohren gekommen, dass eine Hebamme in Düsseldorf unsere Rückbildungskurse als unseriös bezeichnet hat. Wir möchten deutlich darauf hinweisen, dass unsere Trainerinnen genau für diese Sparte ausgebildet wurden und sich lediglich 2015 das Anforderungsprofil der Krankenkassen geändert hat. Das hat viele viele Anbieter in Düsseldorf getroffen, die seit Jahren etabliert sind. Unsere Rückbildungspilateskurse sind übrigens auch eine wunderbare Ergänzung zum Rückbildungskurs bei einer Hebamme, um schneller wieder in die „gewohnten Formen“ zurückzufinden. 

Training mit oder ohne Baby?

Eine Geschmacksfrage. Viele unserer Mamis möchten sich gerne 1 Std. nur auf sich konzentrieren und ein wenig „verschnaufen“. Andere möchten gerne ihr Baby mitbringen. Ob du dein Baby dienstags (Tageskurse) mitbringst, darfst du gerne individuell entscheiden. Die Abendkurse sind ausschließlich für die Mamis gedacht- also ohne Baby.

Wann? 

  • Kurstag mit/ohne Baby: dienstags um 09:30h oder 10:30h, 1 Std.
  • Kurstag ohne Baby: dienstags um 19:00h oder um 20:15h, 1 Std.
  • Kurstag ohne Baby: donnerstags um 20:15h, 1 Std.
  • Yoga für Schwangere: montags um 19:00h, 1 Std.
  • Yoga für Moms: montags um 20:15h, 1 Std.

Deine Investition

  • Kurseinheit (Tages- und Abendkurse): 100 EUR/10x
  • Yoga für Schwangere: 60 EUR/6x

Was uns sehr freut…:

…sind die vielen vielen positiven Rückmeldungen unserer Teilnehmerinnen. Etliche Teilnehmerinnen haben bei uns mehrere Kurse in Folge gebucht, was uns zeigt, dass unser Weg ein Guter ist. Wir freuen uns auf dich!